Basteln mit Handtücher & Badetücher

Frotteewäsche kann mehr als nur abtrocknen.
Wir zeigen Ihnen hier Schritt für Schritt Anleitungen wie sie aus Handtüchern tolle Projekte machen können. Lasse Sie sich von uns inspirieren. Wir freuen uns auch auf Rückmeldungen von Ihnen. Wenn Sie selber Ideen haben, zögern Sie nicht uns diese zu zu senden. Gerne veröffentlichen wir auf Wunsch auch Projekte von Ihnen. Wir wünschen Ihnen nun viel Spass beim Basteln.


Wir zeigen Ihnen hier eine Anleitung, wie Sie aus einem Handtuch ganz einfach einen Kulturbeutel basteln können.
Sie benötigen folgendes dazu: Ein Gästehandtuch 40x60cm, eine Nähmaschine mit Faden, Gummiband, Knopf und diverse Toilettenartikel wie z.B. Haarshampoo, Zahnbürste, Rasierer usw.

  • Legen Sie das Handtuch hochkant vor sich hin, falten es um diesen Teil den Sie als Fächer benötigen. Stecken Sie die Fächer mit Nadeln nach Ihren Wunschgrössen ab. Nehmen Sie dabei gleich die Toilettenartiel als Referenz. Hier können Sie frei wählen was Sie gerne haben möchten.
  • Nähen Sie den abgesteckten Fächern entlang. Nur so viel abnähen, wie die Fächer auch lang sind. Nähen Sie ebenfalls die Seiten zu.
  • Bringen Sie seitlich der Fächer ein kleines Gummiband an. Am besten von Hand annähen, oder wenn sie geübt sind, mit der Nähmaschine. Das Gummiband wird nachher als Verschluss eingesetzt.

Kulturbeutel aus Frotteehandtuch Kulturbeutel aus Frotteehandtuch Kulturbeutel aus Frotteehandtuch

  • Nähen Sie auf der hinteren Handtuchseite einen Knopf an. Dieser sollte ungefähr auf gleicher Linie wie das Gummiband angebracht werden. Es ist zu empfehlen, dass Sie vorher die Toilettenartikel mal probehalber in die Fächer stecken, um die Position des Knopfes zu ermitteln.
  • Und fertig ist Ihr neuer cooler Kulturbeutel.
  • Statten Sie Ihren Kulturbeutel mit den Toilettenartikel aus die Sie gerne haben möchten.

Kulturbeutel aus Frotteehandtuch Kulturbeutel aus Frotteehandtuch Kulturbeutel aus Frotteehandtuch

Hier zeigen wir Ihnen eine Anleitung, wie sie aus einem XXL-Badetuch einen coolen Strandbag mit integriertem Kissen machen.Was brauchen Sie: Ein XXL Badetuch 100x200cm, ein Handtuch 50x100cm, ein Waschlappen 30x30cm, Knopf, Trägerband, Gummiband und Füll- watte und eine Nähmaschine.

  • Sie legen das Badetuch hochkant vor sich hin, und legen auf den oberen Teil das Handtuch quer und bündig darüber. Achten Sie darauf, dass das Handtuch die gleiche Länge hat wie das Badetuch breit ist. Denn das sollte das Kissen ergeben. Dann nähen sie rundherum ab, lassen aber eine Seite noch offen. Zu empfehlen ist es, wenn Sie die zu nähenden Seiten oder Längen jeweils mit einer Nadel abstecken.
  • Drehen Sie nun das oben angenähte Handtuch nach aussen, so sind die genähten Seiten nach innen gerichtet, das sieht schöner aus.
  • Füllen Sie nun nach belieben das Handtuch mit Füllwatte auf. Sobald sie das fertig haben, die letzte Seite noch zunähen.

Strandbag aus Frotteehandtuch Strandbag aus Frotteehandtuch Strandbag aus Frotteehandtuch

  • Nun werden Schulterträger und Knopf zum verschliessen angenäht. Dies können Sie nach ihrem Wunsch Platzieren. Wir empfehlen es mittig an zu nähen.
  • Bevor Sie jedoch diesen Näh-Schritt machen, empfehlen wir Ihnen das Badetuch mit dem angenähten Kissen vor sich hochkant aus zu breiten. Dann falten Sie das Kissen in der Mitte, und rollen langsam und eng das Tuch zusammen. Am unteren Ende kommt dann der Knopf hin.
  • Wenn Sie möchten, können sie vorne noch eine kleine Tasche annähen. Dies würden Sie dann mit einem Waschlappen machen. Einfach auf Wunschgrösse abstecken und annähen. Auch hier empfehlen wir Ihnen zuerst das Badetuch auf zu rollen, um die richtige Position zu fixieren.

Strandbag aus Frotteehandtuch Strandbag aus Frotteehandtuch Strandbag aus Frotteehandtuch

  • Vorne einen grossen Knopf annähen, damit dann die Tasche am Schluss zu gemacht werden kann.
  • Träger auf die gewünschte Länge zuschneiden.
  • Seitlich mit der Nadel abstecken.

Strandbag aus Frotteehandtuch Strandbag aus Frotteehandtuch Strandbag aus Frotteehandtuch

  • Und dann an den Seiten annähen.
  • Das Gummiband ebenfalls an der richtigen Stelle annähen.
  • Ready für den Strand! Und das ohne mühsames schleppen.

Strandbag aus Frotteehandtuch Strandbag aus Frotteehandtuch Strandbag aus Frotteehandtuch

Sind Iihnen die üblichen Lätzchen auch zu klein? Machen Sie aus einem alten Handtuch ein Latz für Ihren kleinen Schatz.
Was benötigt wird: Ein Handtuch in der Grösse 40x60 oder grösser. Kinderstoff, Klettverschluss und einen Teller oder eine kleine Speisseplatte.

  • Breiten Sie das Handtuch vor sich aus, und nehmen eine runde Platte um oben beim Handtuch den Ausschnitt zu markieren und dann aus zu schneiden.
  • Nehmen Sie den Kinderstoff zur hand, und schneiden einen Streifen davon ab, ca. 1cm. Dieser wird nun an den Rund- Ausschnitt angenäht, damit es da einen schönen Abschluss gibt.
  • Die Klettverschlüsse bringen Sie an den oberen Ecken an. Hinter der Vorderseite. Schneiden Sie jeweils ein Stück von jedem Teil ab, und nähen es an.

Babylätzchen aus Frotteehandtuch Babylätzchen aus Frotteehandtuch Babylätzchen aus Frotteehandtuch

  • Als Verzierung können Sie vorne auf das Lätzchen eine Motiv Ihrer Wahl draufnähen. Wir haben uns für ein Herz entschieden. Zuerst auf Kinderstoff vorzeichnen, dann ausschneiden und mit der Nähmaschine annähen.
  • Viel Spass beim Füttern!

Babylätzchen aus Frotteehandtuch Babylätzchen aus Frotteehandtuch Babylätzchen aus Frotteehandtuch